INDEX TRAUB MBL65
Stangenlader

  • Stangenlader für Einspindel-Drehmaschinen
  • Minimale Rüstzeiten & Ergonomische Beladehöhe
  • Maschinenunabhängige Steuerung

Optimale Drehergebnisse mit dem Stangenlader MBL65

Immer bestens geladen - Intelligenter Stangenlader ermöglicht kurze Rüstzeiten, schnellen Stangenwechsel und eine präzise Führung der Materialstangen


Highlights Stangenlader MBL65

Ihre Vorteile

  • Kürzeste Rüstzeiten durch gute Zugänglichkeit und schnell wechselbare Führungsbuchsen

  • Ergonomische Beladehöhe - Beladung während der Bearbeitung möglich

  • Mineralgußbett für eine sehr hohe Steifigkeit und Dämpfung

  • Herausragende Laufruhe und Genauigkeit

  • Energieeffizient und schnell durch rein elektrische Antriebe

  • Kürzere Bauform als andere vergleichbare Magazine

  • Hohe Oberflächenqualität auch bei Profilwerkstoffen


        MBL65 im Fokus


        Stangenlademagazin für optimale Drehergebnisse

        • Spielfreie Führung der Materialstange in Wälzlagern, mit durchmesserspezifischen Kunststoffhülsen

        • Beste Bearbeitungsergebnisse in Bezug auf Oberfläche und Toleranzen - auch bei Profilmaterial

        • Exakte Ausrichtung der Werkstoffstange auf Spindelmitte

        • Schneller Stangenwechsel durch intelligenten Prozessablauf und schnellen Achsbewegungen

        • Automatisierte Messung der Stangenlänge

         

        Den INDEX TRAUB MBL65 gibt es in zwei verschiedenen Baugrößen. Die MBL65-Version 3200 (Gewicht ca. 2200 kg) eignet sich für eine Stangenlänge von 1500 mm bis 3200 mm und benötigt eine Stellfläche von etwa 4245 mm in Längsrichtung. Für die größere Variante 4200 (Stangenlänge 1500 mm bis 4200 mm, Gewicht ca. 2700 kg) sind in Längsrichtung rund 5300 mm Stellfläche für den Stangenlader notwendig.

        Das Stangenlademagazin kann runde Materialstangen von 10 - 65 mm Durchmesser aufnehmen. Bei Sechskantstangen bildet eine Schlüsselweite von 55 mm, bei Vierkantmaterial eine Schlüsselweite von 46 mm die obere Grenze. Der Servomotor für den Stangennachschub bietet eine Vorschubkraft von 1500 N. Die Verfahrgeschwindigkeiten liegen bei bis zu 50 m/min im Eilgang und bei bis zu 30 m/min Bahngeschwindigkeit beim Ersteinschub des Stangenmaterials.


        Zentrales Element: Der senkrecht stehende Grundträger

        Um den MBL durchgängig mit Spitzenwerten zu positionieren, nahmen die INDEX-Entwickler nicht nur ein "Facelift" vor, sondern gestalteten den Stangenlader von Grund auf neu.

         

        So bekam der MBL65 als Basis einen Mineralgussträger, der senkrecht angeordnet ist. Der Anwender profitiert von guten Dämpfungseigenschaften und einer außergewöhnlich guten Zugänglichkeit. Beim Stangenlader MBL ist dieser Mineralgussträger auf Beton-Ständer montiert, mit denen sich die Laderhöhe an die Spindelhöhe der Drehmaschine anpassen lässt.

        Frontseitig an den Träger sind nun Linearführungen angebracht, die die bisherigen Rundführungen des Scherengitters ersetzen. Auf ihnen verfahren sechs Lagerplatten mit erhöhter Steifigkeit.


        Rüsten im Eiltempo

        Sollte ein Materialwechsel mit einer Durchmesseränderung notwendig sein, muss der Bediener lediglich die Kunststoffbuchsen mit verbesserten Greifeigenschaften in den sechs Lagerplatten austauschen und ggf. die Nachschubstange, beziehungsweise deren stangenspezifischen Kopf wechseln. Für das breite Stangenspektrum bis zu 65 mm Durchmesser werden drei Nachschubstangendurchmesser zur Verfügung gestellt. 

        Insgesamt dauert der Rüstvorgang weniger als 7 Minuten, inklusive dem Rüsten der Spindelreduzierung und der Spindelspannzange. Dazu tragen auch die hervorragende Zugänglichkeit, wenige Wechselteile und ein teilautomatisiertes Vorgehen bei.


        Technische Daten

        alle ausklappen
        Rund, Durchmesser
        mm
        10 - 65
        Sechskant, SW
        mm
        9 - 55
        Vierkant, SW
        mm
        8 - 46
        Stangenlänge - Version 3200
        mm
        1500 - 3200
        Stangenlänge - Version 4200
        mm
        1500 - 4200
        Stangenkapazität max., für Stangen mit Ø bis 50 mm
        11
        Stangenkapazität max., für Stangen mit Ø > 50 mm
        6
        Eilgang
        m/min
        50
        Arbeitsgang, stufenlos variabel
        m/min
        30
        Vorschubkraft
        N
        1.500

        Downloads

        pdf
        pdf
        pdf
        Broschüre

        INDEX TRAUB MBL65

        Stangenlader für Einspindel-Drehmaschinen

        Bestens geeignet für Einspindler

        Das Lademagazin MBL65 ist maschinenunabhäging und funktioniert sowohl mit INDEX als auch TRAUB Einspindel-Drehmaschinen